Racial profiling is a crime - Ban racial profiling

Anklage im Misshandlungsskandal in der Flüchtlingsunterkunft Burbach

Der Misshandlungsskandal in der Flüchtlingsunterkunft Burbach hatte bundesweit Entsetzen ausgelöst. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Siegen Anklage gegen 38 Personen erhoben, unter anderem wegen Freiheitsberaubung und Misshandlung. Nach rund zweieinhalb Jahren Ermittlungen zum Misshandlungsskandal in der Flüchtlingsunterkunft Burbach hat die Staatsanwaltschaft Siegen Anklage erhoben. Die Staatsanwaltschaft bestätigte am Dienstag, dass beim Landgericht Siegen Anklage eingereicht wurde, lehnte weitere Auskünfte aber ab. Nach einem Bericht der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen Zeitung wird 38 Beschuldigten unter anderem Freiheitsberaubung durch Unterlassen und die Misshandlung von Flüchtlingen vorgeworfen. http://www.migazin.de/2017/03/23/staatsanwaltschaft-erhebt-anklage-im-misshandlungsskandal-burbach/?utm_source=wysija&utm_medium=email&utm_campaign=MiGAZIN+Newsletter

Kollaborative Forschung zu Racial/Ethnic Profiling in der Schweiz

«Ich erlebe es [ungerechtfertigte Polizeikontrollen] regelmässig und ich möchte nicht, dass meine Kinder das auch erleben müssen. Meine Kinder gehören in diese Gesellschaft. Sie sind Schweizer und Schweizerinnen. Und nur weil sie anders aussehen, ist ganz klar, werden sie diese Kontrolle auch erleben.» (Mamadu Abdallah) Hintergrund der Studie und Forschungsvorgehen Seit dem Frühjahr 2016 arbeiten wir – ein Forschungsteam aus Wissenschaftler*innen, Aktivist*innen und Betroffenen diskriminierender Polizeikontrollen – an einer explorativen Erhebung der Situation in der Schweiz. Hintergrund der Untersuchung ist die Feststellung, dass es zwar Einzelberichte von Betroffenen in den Medien sowie durch Beratungsstellen und Community-Organisationen gibt, jedoch eine umfassende…

Ferguson Protestors to Prosecutors: Reopen Michael Brown Investigation

Newly released video casts doubt on claim that Brown robbed convenience store before he was killed by a Ferguson Police Department officer.       On Saturday (March 11), filmmaker Jason Pollock debuted “Stranger Fruit,” his documentary about the death of Michael Brown, at South by Southwest. The film included previously unreleased footage that shows that Michael Brown visited Ferguson Market—the store he was accused of robbing—just hours before his August 2014 death and appeared to conduct a friendly transaction with workers there. Darren Wilson, the former Ferguson Police Department officer who killed Brown, claimed that he approached the unarmed…

A police cover-up breaks down in Sacramento

FOR JOSEPH Mann, suffering a mental health crisis while Black and homeless on the streets of Sacramento proved to be a death sentence. The execution was carried out last July by Sacramento police officers Randy Lozoya and John Tennis, who twice attempted to run over Mann in their patrol vehicle–and, when that failed, exited and gunned him down, firing 18 times and riddling Mann with 14 bullets. Yet Sacramento County District Attorney Anne Marie Schubert has since cleared both officers of any wrongdoing. That’s despite dash-cam video from the patrol car driven by Mann’s murderers, which captured their conversation leading…

Landgericht Chemnitz Freispruch gegen Bereitschaftspolizisten aufgehoben

Das Video hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt. Ein Polizist schlägt vor etwa zwei Jahren am Rande einer Anti-Pegida-Demonstration in Chemnitz einen Teilnehmer beim Abführen in den Bauch. Der Vorfall ist am Donnerstag zum vierten Mal vor dem Chemnitzer Landgericht verhandelt worden. Die Anklage lautet: Körperverletzung im Amt. Das Amtsgericht Chemnitz verurteilte den Bereitschaftspolizisten Tim R. im Juli 2015 zu einer Geldstrafe von 3.900 Euro. In der Berufungsverhandlung am Landgericht Chemnitz wurde das Urteil aufgehoben – die Verhandlung endete mit Freispruch. Das Oberlandesgericht hat der Revision der Staatsanwaltschaft stattgegeben und den Fall zurück ans Landgericht verwiesen. Das Landgericht sollte in seinem…

1 of 49
12345